• Klassische Homöopathie Begründer Samuel Hahnemann (1755 – 1843)
    Es wird immer nur ein Einzelmittel verordnet, das den gesamten Zustand des Patienten wiederspiegelt.
  • Psychotherapie nach Carl Rogers (1902 – 1987)
    Der Mensch ist gut und hat eine Tendenz zur Selbstverwirklichung, zu Wachstum, Gesundheit und Anpassung. Manchmal wird der Mensch an Wachstum und  Selbstverwirklichung gehindert, dann muss man die geeigneten Bedingungen wieder herstellen, damit er sich wieder selbst verwirklichen kann.
  • Systemische Kurzzeitherapie
    Der Klient möchte seine seelischen Vorgänge verstehen. Hieraus entwickeln sich Lösungsmöglichkeiten die helfen das Miteinander bewusst zu gestalten, indem das bisher Erlebte mit einer neuen Sichtwiese oder Vorgehensweise kombiniert wird.
  • Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt
    Die Druckpunktmassage am Fuß setzt heilende Impulse, die den ganzen Menschen betreffen. In den Reflexzonen an den Füßen ist jedes Organ des Körpers präsent. Durch die Stimulierung dieser Zonen können Energieabläufe im Körper positiv beeinflußt werden. Die Energie kommt ins Fließen.